Offizieller Fanclub des
Eislauf Verein Pegnitz e.V. ICE DOGS

Wir sind Landesliga Meister!!!
EVP, EVP, EVP !!

Willkommen bei den Supporters-Pegnitz e.V.

 

Servus Eishockeyfans,

zu allererst möchte ich Euch ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2016 wünschen.

Schon sind wir beim Thema, unsere IceDogs spielen leider seit einiger Zeit alles andere als erfolgreich. Nein, eher werden die Leistungen immer schwächer. Das beste Beispiel das Auswärtsspiel in Germering, ein sogenanntes Sechspunktespiel, hier hätten die bald 100 mitgereisten und zunächst auch lautstarken Fans, gerne ein bis in die Haarspitzen motiviertes  EVP-Team gesehen. Trotz der schnellen 0 : 1 Führung lief aber überhaupt nichts zusammen. Außerdem wurden zahlreiche mehr als dumme Strafzeiten kassiert.  Leute so sehen wir in der Abstiegsrunde, an das Erreichen der Zwischenrunde  kann selbst ich als großer Optimist nicht mehr glauben,  kein Land. Liebe IceDogs aufwachen ehe es zu spät ist, auch unser erfahrener Trainer Vace Drobny ist in dieser prekären Situation mehr als gefordert. Die „alten Hasen“ im Team müssen ihrer Führungsrolle wieder gerecht werden und einfaches, zielorientiertes Eishockey praktizieren, jetzt ist keine Zeit mehr für „Zizzi-Mizzi“ !! 

Schon das Heimspiel gegen Landsberg war ernüchternd, vor einer endlich einmal ansprechenden Zuschauerkulisse gelang nicht einmal ein einziges Tor, wann haben wir das eigentlich zum letzten Mal daheim erlebt? Das Highlight war dann schon die Versteigerung der begehrten Weihnachtstrikots durch das  Auktionstalent „Speedy“. Es war mehr als erfreulich was die EVP-Familie bereit war, für die sensationellen Trikots, zu bieten. Letztendlich kommt ja der Erlös der  NN-Aktion „Schmücken und Helfen“  zu Gute, für Menschen aus der Region denen es leider nicht so gut geht.    

Mit Geretsried kommt zunächst ein alt bekannter Gegner in unser Oval, der bestimmt darauf brennt uns endlich einmal eine Niederlage zufügen zu können.

Trainer Florian Funk wird seine Riverrats mit Sicherheit dementsprechend eingestellt haben. Ein besonderes Augenmerk sollte auf den Torjäger Ondrej Horvath gelegt werden.

Am Freitag steigt also das Nachholspiel gegen die Memminger Indians. Nach dem etwas voreiligen Spielabbruch seitens der Schiedsrichter am 22.11. hat man übrigens in Pegnitz keine einzige Schneeflocke mehr zu Gesicht bekommen. (Stand 2.1. 13 Uhr) Gegen das mit Routiniers, wie Jan Benda, Petr Sikora und Mike Dolezal,  nur so gespickte Indians Team werden unser IceDogs in ihrer momentanen Verfassung wohl kaum „Land sehen“. Aber genau das sollte unsere Chance sein. Mit der richtigen Einstellung, konsequentem Forechecking, bis an die Grenzen des Erlaubten ausgefahrene Checks und endlich wieder mehr Scheibenglück sollte doch einmal  eine Überraschung möglich sein. Oder? In der Auswärtstabelle liegen die Indians übrigens am vorletzten Platz, noch hinter unseren IceDogs!

Am Sonntag geht’s nach Buchloe, bei genügender Beteiligung wird ein Fanbus eingesetzt. Verbindliche Anmeldungen nimmt „Auktionator“ Speedy entgegen.

 

Euer R.P.

Treffpunkt


Stammtisch. jeden Donnerstag
Location. Gasthaus Krieg, Weinstraße 23
91257 Pegnitz - Horlach
Info

Souphpark - Info

Anmeldungen zu den nächsten FCN-Auswärtsspielen, wie immer beim Andi unter 0173 5630455

Sponsors

  • Gasthaus Krieg
  • Putzin Maschinenbau GmbH
  • vfm Versicherungs- & Finanzmanagement GmbH